VU Künstlerisches Gestalten Gruppe 3, 4 Evans Scott, Wolfgang Gantner

 

 

Au grand air!

Wie wir den Leim zurück in die Knochen bekommen.

Im Sinne des Jahresthemas des studio3 IT'S ALL PART OF THE GAME, das die Assemblage als Versammlung und Mischung des Imaginären und Virtuellen mit Materialitäten sowie als Humus für ein neues ästhetisches Denken und Handeln in den Mittelpunkt rückt, werden im Sommersemester 2022 in der Lehrveranstaltung Künstlerische Gestaltung aktuelle Methoden der Collage und Assemblage experimentell erprobt. In einem ersten Online Termin wird die künstlerische Praxis der Lerhrveranstaltungsleiter erläutert, sowie Anregungen gegeben, die als Vorbereitung zur Woche des Workshops dienen.  Der Workshop wird ganztägig von 30. Mai - 3. Juni 2022 stattfinden und beinhaltet eine öffentliche Päsentation der entstandenen Arbeiten beginnend mit einer Ausstellungseröffnung am 3. Juni 2022. Inhalt des Workshops sind Methoden der Kontemplation, Enwicklung und praktische Umsetzung eigener künstlerischer Arbeit mit Augenmerk auf deren Präsentation. Gespräche, kollektives Arbeiten, performative Elemente sowie „analoges“ Arbeiten sind die Kernelemente des Workshops.

Die Lehrveranstaltung von Scott Clifford Evans findet auf Englisch statt. Die Lehrveranstaltung von Wolfgang Gantner findet auf Deutsch und Englisch statt.

Scott Clifford EVANS (geb. 1979) ist ein Künstler, Filmemacher, Autor und Performer aus Salt Lake City, Utah, USA. Wolfgang GANTNER (geb. 1970) ist einer der Künstler von Gelitin (https://www.gelitin.net/).
Beide leben und arbeiten in Wien.

ERSTER TERMIN:
Der erster Termin findet am Freitag, 18.03.22 von 13.00-14.00 Uhr via Zoom statt.

Weitere Termine folgen.

Wird auf English stattfinden.
Dieser Termin wird für 2 Gruppen sein. 
LV Leiter EVANS und GANTNER

Semester:

SOSE 2022

Termin[e]:

18.03.2022, 13.00h bis 14.00h
via Zoom